Main Menu

Login Form

 

Lieber Ferienprogramm-Veranstalter,

 

 

trotz der aktuellen Situation versuchen wir auch dieses Jahr wieder ein Ferienprogramm für die Bernbeurer Kinder auf die Beine zu stellen. Es ist besonders schön, wenn Sie auch 2021 eine Aktivität anbieten!

Wir bitten Sie bei den Veranstaltungen die Abstandsregeln, Schutz- und Hygienemaßnahmen sowie die am jeweiligen Veranstaltungstag aktuell gültige Bayerische Infektionsschutzmaßnahmenverordnung (BayIfS­MV) einzuhalten.

 

Wie letztes Jahr schon, sind auch in diesem Jahr die Anmeldeformalitäten anders. Die Anmeldungen werden nicht als Sammelanmeldung über den Förderverein stattfinden, sondern direkt bei Ihnen als Veranstalter. In der Zeit vom 23. – 30. Juli 2021 können die Kinder sich direkt bei Ihnen anmelden. So können wir auf Änderungen in den Corona-Bestimmungen schneller reagieren.  Bitte teilen Sie uns mit, wie Sie die Anmeldung wünschen. Per Telefon und / oder per E-Mail. Die Bezahlung erfolgt ebenfalls bei der Veranstaltung direkt bei Ihnen in bar.

 

Die Verteilung und Bewerbung des Ferienprogramms organisiert wie immer der Förderverein. Wir bitten Sie von jedem Kind pro Veranstaltung eine Anmeldegebühr von 1,00 € einzusammeln. Die Anmeldegebühren, sammeln wir im Anschluss an die Veranstaltung bei Ihnen ein.

Bitte füllen Sie den Rückmeldebogen aus und lassen Sie ihn uns bis spätestens 1. Juli 2021 zukommen. Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Alle Angebote werden von uns zusammengestellt und an die Kinder kommuniziert. Die Zustimmungs- und Datenschutzerklärung sowie die Einwilligung für Fotos und das Corona-Datenblatt bekommen Sie von den Eltern im Zuge der Anmeldung. Diese müssen bis spätestens zu Veranstaltungsbeginn bei Ihnen vorliegen und im Anschluss an den Förderverein übergegeben werden. 

 

Wir freuen uns auf zahlreiche kreative Vorschläge!

 

Herzlichen Dank sagt euer

Vorstand des Fördervereins Kindergarten und Schule Bernbeuren e.V.

 

Ansprechpartner bei Rückfragen: Janina Bauer, Tel: 921844 und Verena Schuster,Tel: 08367/913030 oder per Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

 

 

 

 

Die Auswertung unseres Faschings-Wettbewerbs: 

 

1. Platz Katharina Lerchenmüller mit

"Playmobil Faschingsparty"

 

2. Platz Familie Förster-Baum mit 

"Corona-Faschingsumzug"

3. Platz: Josefine Kimmerle und Franziska Feneberg mit 

"Pferdefasching"

 

Wir beglückwünschen die Gewinner und bedanken uns für ihre Teilnahme!

Liebe Grüße und Helau sagt euer Förderverein

 

 

 

 

Die Kids-Stream-Party mit DJ Charly war ein voller Erfolg. Über 5000 Klicks hatten sie am Faschingssamstag.

Schön dass ihr alle mitgemacht habt!

Herzlichen Dank an DJ Charly und DJ Tomix für ihr Engagement!!!!

 

 

Liebe Bernbeurer Prinzessinnen und Piraten!

 

Unser FaschingsDJ - DJ Charly – macht eine Kids-Stream-Party am Faschingssamstag.

Er und DJ Tomix spielen coole Faschingshits und zeigen uns die bekannten Tänze wie Ententanz, Bobfahrerlied etc.!

 

Wann: Faschingssamstag, 13.02.

Wo: auf Facebook oder 

hier ist der link: youtube

 

->    Kostüm anziehen

-> Maske aufsetzen

->  Gummibärchen bereithalten

->  Los geht’s!

 

Viel Spaß wünscht euer Förderverein

 

 

 

und noch ein Faschingsevent: 

 

Unser Wettbewerb im Fasching 2021

 

Schnappt euch einfach Schere, Stifte, Kleber etc. und gestaltet ein kreatives Faschingsbild.

Ihr könnt malen, kleben, fotografieren, basteln oder was euch sonst noch einfällt.

Lasst eurer Fantasie freien Lauf.

Danach schickt ihr uns euer Werk bis zum 12.02.2021 an folgende E-Mail-Adresse: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Auf unserer Homepage werden eure Kunstwerke veröffentlicht und das Beste daran, die drei kreativsten Werke gewinnen tolle Preise.

 

 Viel Spaß dabei!

 

 

 

 

 

 

 

Wir bringen Licht ins Dunkel!

 

 

 

In der Woche von St. Martin erleuchten wir gemeinsam einen Laternenweg in Bernbeuren.

 

Strecke: Lechweg, Füssener Straße, Kaufbeurer Straße, Schongauer Straße, „hinter der Apotheke“, Flurweg, Am Anger (ca. 30 Min)

 

 

 

Die Laternen leuchten vom 8.-15. Nov., 16-22 Uhr.

 

  Wir bringen Licht in die dunkle Jahreszeit!

 

Wenn du magst, kannst du gern mithelfen den November bunter zu machen und deine Laterne dazu hängen. 

 

(LED-Lichter gibt es - gegen eine kleine Spende - bei Familie Kimmerle, Dorfangerweg 1) 

Weiter Infos bei Janina Feneberg (921844) oder einem anderen Vorstandsmitglied.

 

 

 

 

leider abgesagt: Martinsumzug 2020

Liebe Eltern und Kinder,



 der Martinsumzug mit Laternenumzug, Ross und Martinsspiel hat seit Jahrzehnten Tradition in Bernbeuren.

Die letzten Jahre hatten sich über 300 Eltern, Kinder, Großeltern auf dem Marktplatz versammelt.

Aufgrund der bestehenden gesetzlichen Regelungen zur Eindämmung der Corona-Pandemie, kann der Martinsumzug dieses Jahr nicht stattfinden.
Die geltende Großveranstaltungsverbotsverordnung besagt, dass der Veranstalter die Einhaltung der geltenden Abstands- und Hygieneregeln sicherstellen muss sowie die Personendaten zum Zwecke der Nachverfolgung zu erfassen hat. Da bei diesen Veranstaltungen eine Kontaktverfolgung unmöglich und auch die Einhaltung der Abstandsregeln und der Maskenpflicht, insbesondere vor den Speise- und Getränkeständen nicht gewährleistet werden kann müssen wir die Veranstaltungen leider absagen.
Wir bedauern diese Absage sehr und hoffen auf eine Durchführung im nächsten Jahr.

Wir möchten euch aber herzlich dazu ermutigen im kleinen Kreise - mit euren Nachbarn und Freunden - mit euren Laternen zu laufen und so doch ein bisschen Licht in die grauen Novembertage zu bringen. 

 

Es grüßt euch ganz herzlich 

die Vorstandschaft des Fördervereins Kindergarten und Schule Bernbeuren e.V.

 

 

 

 




 

 

Hier sind ein paar Bilder von der Verkehrsschule in der Grundschule, die von uns mitgestaltet wurde. 

 

 

 

 

 

 

Osterkerzenverkauf:

 

Herzlichen Dank an alle Osterkerzenbastler,

die dieses Jahr meist allein,

im stillen Kämmerlein gebastelt haben!

 

Die Nachfrage war trotz Corona sehr gut und wir haben viele positive Rückmeldungen erhalten.